Info bezüglich des Ausstellens auf mehreren Veranstaltungen innerhalb von 4 Tagen in Österreich

Liebe Aussteller!

Wir machen unsere Aussteller auf folgendes österreichisches Gesetz aufmerksam.
Diese Bestimmung gibt es bereits seit 2005 in der Tierschutz veranstaltungsverordnung und daher auch in unserer Börsenordnung, nur musste Sie bis heute aufgrund fehlender Veranstaltungen in Österreich im betreffenden Zeitraum nie angewendet werden.

Aufgrund besonderer Umstände könnte sich dies aber aktuell ändern und daher erlauben wir uns zur rechtlichen Sicherheit unserer Aussteller folgende Infos zu übermitteln.

Tierschutz-Veranstaltungsverordnung
BGBl. II Nr. 493/2004 idF. BGBl. II Nr. 70/2008

§2  
(6) In Tierausstellungen, Tierschauen, Tiermärkten und Tierbörsen dürfen nur Tiere eingebracht werden, die nicht innerhalb der letzen vier Tage auf einer derartigen Veranstaltung präsentiert wurden.

Was bedeutet dies in der Realität:
Aussteller, die mit Wirbeltieren welcher Art auch immer (Reptilien, Nager, Fische) an einer Börse im österreichischen Bundesgebiet innerhalb der letzten vier Tage vor einer EXOTICA Veranstaltung teilnehmen, sind nicht berechtigt mit Tieren an einer EXOTICA Verkaufsveranstaltung teilzunehmen.

Der Verkauf von Terarien, Zubehör und Pflanzen ist von diesem Verbot natürlich nicht betroffen, da es hier ausschliesslich um den Schutz der Tiere geht.
Da der Veranstalter bzw. dessen Mitarbeiter für die Einhaltung dieses Gesetzes verantwortlich sind und die entsprechenden Strafen bekommen, werden wir als Veranstalter entsprechende Massnahmen treffen um Verstösse gegen dieses Gesetz im Rahmen unserer Veranstaltungen zu unterbinden.

Folgende Vorkehrungen werden getroffen um die Einhaltung dieser Bestimmung bei den EXOTICA Veranstaltungen zu gewährleisten:
Wir werden unsere Aussteller von dieser Bestimmung - die nicht neu ist, sondern seit 2005 in den Börsenregeln verankert ist - noch einmal deutlich in Kenntnis setzen.

Falls uns Veranstaltungen ähnlicher Art innerhalb der letzten 4 Tage vor einer EXOTICA Verkaufsveranstaltung bekannt werden, werden wir mittels Durchsicht des Ausstellerverzeichnisses der anderen Veranstaltung und falls zeitlich möglich durch Kontrolle mit qualifiziertem eigenem oder fremdem Personal bei der anderen Veranstaltung die Tiere verkaufenden Aussteleller erheben und den Verkauf von Tieren durch diese Aussteller auf der betreffenden durch Information bzw. Ausschluss des Ausstellers von der entsprechenden EXOTICA Veranstaltung unterbinden.

Laut Gesetz sind wir VERPFLICHTET, den Aussteller bei Zuwiderhandlung auszuschliessen, anderenfalkls machn wir uns strafbar.
Bei Zuwiderhandlung wird der Aussteller ausgeschlossen, wobei die bezahlte Standgebühr nicht zurückerstattet wird.

Aussteller, die in der Nähe (<300km) beider Veranstaltungsstätten wohnen, somit glauhaft machen können, dass Sie die Tiere der ersten Veranstaltung zu Hause in Ihre Haltungsbehälter verbracht und am nachweislich ANDERE Tiere zur EXOTICA mitgenommen haben, und bei beiden Veranstaltungen nachgewiesenermassen unterschiedliche Tiere ausstellen bzw.  verkaufen können müssen eine strafbewehrte eidesstattliche Erklärung abgeben, dass kein Tier  auf der EXOTICA präsentiert wird, dass vorher auf anderen Veranstaltungen gezeigt wurde.

####################

Dear exhibitors:
We have a regulation in Austria since 2005 - that have never to be used before.
Now special circumstances  chenged the situation and we have to remind you of a quite important regulation.

According to Austrian law:
Tierschutz-Veranstaltungsverordnung BGBl. II Nr. 493/2004 idF. BGBl. II Nr. 70/2008
§2   (6)
In Tierausstellungen, Tierschauen, Tiermärkten und Tierbörsen dürfen nur Tiere eingebracht werden, die nicht innerhalb der letzen vier Tage auf einer derartigen Veranstaltung präsentiert wurden.

Translated:  It is not allowed to present (sell) (vertebrate) animals (reptiles, rodents, fish) at a show that have been presented/displayed at a show during the last four days.

According to this regulation the Austrian law forces us to  ban any vertebrate animal selling exhibitor (rodents, reptiles, fish)  from our shows that presented the same animals at shows in Austria during the preceeding four days.
This regulation is only valid for animals, not for terrariums, plants and supplies. 
We will not only check exhibitor lists, but if póssible also visit events to check attending exhibitors if there should be any expos in Austria within 4 days of any EXOTICA show.

Best  regards
Alexander Dobernig