Presse

Pressetext EXOTICA 2.3.2014

EXOTICA Reptilienbörse So. 2. März 2014 - 10-16h - VAZ St. Pölten 
SPECIAL: Insektenkochen und Signierstunde des Insektenkochbuchs

 

 Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit: Bei der EXOTICA Reptilienbörse im VAZ St. Pölten treffen sich auf einer Fläche von über 5.000m2 tausende Liebhaber von Reptilien, Spinnen, Insekten und anderen Terrarientieren.

Diesmal sind es so viele Aussteller wie schon lange nicht mehr: Über 180 Aussteller aus sieben europäischen Ländern mit über einem Kilometer an Verkaufstischen werden am Sonntag von 10-16h ihre Nachzuchten präsentieren und verkaufen.   

Neben tausenden Tieren direkt vom Züchter gibt es auch Österreichs größtes Terrarien und Zubehörsortiment von spezialisierten Händlern und Herstellern aus dem In und Ausland, darunter viele Produkte, die im Handel nicht oder nur sehr schwer erhältlich sind. Natürlich zu besonders günstigen Messepreisen. Und für den Pflanzenfreund gibt es eine Vielzahl an Orchideen und andere Epiphyten, Kakteen und Sukkulenten sowie Zubehör aller Art.

An Tieren werden unter anderem folgende mit jeder Menge an kostenloser Beratung direkt vom Züchter angeboten: Schlangen, Echsen, Schildkröten, Amphibien wie Peilgiftfrösche, Laubfrösche, Schwanzlurche, Insekten wie Gottesanbeterinnen, Stabheuschrecken, Käfer, Hundert- und Tausendfüßer, Spinnen, Skorpione, Kleinsäuger wie Mäuse, Hamster, Weißbauchigel und einen Infostand vom Frettchenhilfswerk.

Nicht nur für tausende Reptilienfans aus dem in und Ausland ist die EXOTICA ein Pflichttermin, gerade für den interessierter Einsteiger in die Reptilienhaltung bietet die Veranstaltung die einzigartige Möglichkeit mit einer großen Zahl von erfahrenen Halter in Kontakt zu treten und sich umfassend von wirklichen Profis mit jahrzehntelanger Erfahrung objektiv und ohne Kaufzwang über alle Aspekte der Haltung zu informieren. 

Als besonderen Leckerbissen gibt es diesmal den ganzen Tag über Live-Insektenkochen mit dem Autor des "Insektenkochbuchs" Ingo Fritsche, der vorführen wird, welche schmackhaften Gerichte aus (den natürlich vorher tierschutzgerecht getöteten) Mehlwürmern,Zoophobas, Heuschrecke & Co. gezaubert werden können. Die Verkostung der Gerichte ist kostenlos. Natürlich steht der Autor auch für persönliche Widmungen seines Buches zur Verfügung.
Zahlreiche kostenlose Parkplätze und ein gratis Shuttlebus vom/zum Bahnhof St. Pölten komplettieren das Angebot. 

Eintrittspreise:
8,- Euro Erw. (6,-  mit Gutschein von
www.exotica.at)
5,- Euro Kinder 6-15J.    

Alle Informationen Hallenplan und Ausstellerverzeichnis finden sich auf der Webseite www.exotica.at. Aktuelle News finden sich auf fb.com/terraristik

Veranstaltungslokal: VAZ St. Pölten. Kelsengasse 9, 3100 St. Pölten
Datum und Öffnungszeiten: So. 2. März 2014 10-16h


Rückfragehinweis:
Dobernig Alexander
Tel 0676 9003109
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien

Unterkategorien

Notfall & Abgabetiere

Ihr Terrarientier ist Ihnen zu groß geworden oder Sie können es aus irgendeinem Grund nicht mehr behalten und suchen einen guten neuen Platz für Ihr Tier?  Die EXOTICA hilft Ihnen!

Weitere Termine

24+25.2.2018 Haustiermesse Wien mit EXOTICA spezial
01.+02.9.2018  EXOTICA auf der Haustier Atuell 

 

Kontakt

Für alle Fragen, Die hier nicht beantwortet werden kontaktieren Sie uns bitte:
  office(@)exotica.at
  +43 1 231 06 02
  +43 676 900 31 09
  +43 1 890 53 20 15
  Staackmanngasse 23
    1210 Wien, Österreich